KLUBB-UNTERRNEHMENSGRUPPE, ein französisches Unternehmen für Wagenaufbauten

Mit einem Umsatz von mehr als 80 Millionen Euro und 350 Mitarbeitern ist die KLUBB-Unternehmensgruppe europäischer Marktführer für Hubarbeitsbühnen.

Die Struktur der KLUBB-Unternehmensgruppe umfasst zwei Geschäftsfelder:

puce-klubb-nacelle Die Abteilung Industriebau:

Ihr Erfolg basiert auf der Entwicklung und Herstellung von Aufbauten von Fahrzeugen, die für immer spezifischere Einsätze entwickelt wurden.

Zum Portfolio der KLUBB-Unternehmensgruppe gehören KLUBB, KLUBB France, EGI, CPL und Mobitec.

KLUBB ist der europäische Marktführer für die Entwicklung und Herstellung von Hubarbeitsbühnen.

KLUBB France ist der Marktführer in Frankreich für die Montage und den Vertrieb von Hubarbeitsbühnen für Fahrzeuge.

EGI ist auf die Herstellung von Hubarbeitsbühnen zur Brandbekämpfung und für Arbeiten an Stromleitungen spezialisiert. Das Unternehmen verfügt über ein einzigartiges und weltweit anerkanntes Fachwissen.

CPL mit Sitz in Großbritannien, ist Spezialist für Hubarbeitsbühnen für Fahrzeuge und ein bedeutender Akteur auf dem europäischen Markt für Hubarbeitsbühnen für Transporter.

Mobitec ist auf die individuelle Ausstattung von Nutzfahrzeugen spezialisiert.

puce-klubb-nacelle Die Serviceabteilung:

Der Kundenservice steht im Mittelpunkt der Konzernstrategie. So sind wir in der Lage, unseren Kunden einen Mehrwert durch ein umfassendes Spektrum an Dienstleistungen von der Finanzierung bis hin zur Wartung anzubieten.

Nacelle Assistance and Services bietet hervorragende Wartungs- und Reparaturservices.

Eine wettbewerbsfähige Finanzierung für alle KLUBB-Lösungen ist über Delta Services möglich.

TFC ist für die Lieferung Ihrer Nutzfahrzeuge zuständig.

Unsere Entwicklungsabteilung bietet Forschung und Entwicklung für die verschiedenen Produktbereiche der Unternehmensgruppe.

KLUBB_FRANCE-usine

Nacelle-Assistance